Das Geheimnis der Fibromyalgie wurde endlich gelöst! Die Forscher fanden heraus, die Hauptquelle des Schmerzes in den Blutgefäßen

Die Forscher sind eine wichtige Quelle von Schmerzen bei Patienten mit Fibromyalgie, entgegen der landläufigen Meinung, nicht im Gehirn gefunden. Das Ergebnis markiert das Ende einer mysteriösen Krankheit in einem Jahrzehnt, nach Ansicht vieler Ärzte, wird die Phantasie des Patienten abgegeben werden.

Das Geheimnis der Fibromyalgie sind Millionen von Menschen mit Analgetika. Bis vor kurzem, glauben viele Ärzte jetzt, dass Krankheiten „imaginär“ oder psychologische, aber die Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Hauptquelle des Schmerzes ist das Ergebnis einer eher Investitionen in den Blutgefäßen mehr Arbeit.

Die Entdeckung könnte zu neuen Behandlungen führen und möglicherweise sogar eine vollständige Heilung in der Zukunft, die Freigabe 5 Millionen Amerikaner im Verdacht steht, die Krankheit hat. Das Geheimnis herunterladen Fibromyalgie, haben die Forscher die Aufmerksamkeit auf die Haut der Hand eines Patienten gezogen, die einen Mangel an sensorischen Nervenfasern war, zu einer verminderten Reaktion auf Schmerz führt. Er nahm in den Hautproben von Patienten mit Fibromyalgie und waren überrascht, eine sehr große Menge an Nervenfasern genannt Arteriolen, Venolen (AV) Shunts zu sein.

Bisher glauben Forscher, dass diese Fasern nur verantwortlich für die Regulation des Blutflusses sind und nicht eine Rolle bei der Schmerzempfindung spielen, aber das Gefühl, jetzt eine direkte Beziehung zwischen diesen Nerven und generalisierte Körper Schmerzen von Fibromyalgie-Patienten.

Die Entdeckung könnte auch die Nachfrage wieder weiterhin, dass viele Patienten eine Menge Schmerz in der Hand und andere „hot spots“ im Körper haben und scheinen die Symptome durch Kälte verursacht zu verschlechtern. In einem allgemeinen Gefühl der tiefen Schmerzes, Fibromyalgie leiden viele Patienten auch aus lähmender Müdigkeit
Neurowissenschaftler Frank L. Rice erklärt: „Wir dachten schon, dass diese Nervenenden nicht auf einer unbewussten Ebene in der Regulation des Blutflusses beteiligt waren, aber hier haben wir Beweise dafür, dass die Enden der Blutgefäße helfen könnte auch unser Gefühl … bewusst Berührung und Schmerz „, sagte Rice. „Diese Blutquellen schlecht verwaltet Muskelschmerzen und Müdigkeit, die angeblich durch die Ansammlung von Milchsäure und einigen Fibromyalgie-Patienten während der Dreharbeiten verursacht werden. Dies könnte zu einer Hyperaktivität im Gehirn beitragen. ”

Aktuelle Behandlungen für die Krankheit haben nicht vollständige Erleichterung für Millionen von Menschen in den lijden.Therapieën narkotischen Schmerzmitteln gebracht; Antikonvulsiva, Antidepressiva und sogar einfache Ratschläge wie „Schlaf mehr und regelmäßig Sport treiben.“ Nun, da die Ursache der Fibromyalgie identifiziert wird, erwarten Patienten eifrig eine mögliche Heilung. Eine weitere Enttäuschung war, ausgedrückt in, wie sehr er gelitten hatte:

„Wenn Sie feststellen, dass die Dinge nicht“ in Ihrem Kopf? „, Sagte ein Kommentator. „Wenn es etwas ist, das nicht in die kleinen décompréhension passt, unterschätzen Sie den Patienten und ihnen sagen, sie sind verrückt. Menschen, die leiden, weil sie erfunden wurden. Die Verschreibung von SSRI für alle war nicht mehr eine Lobotomie oder eine Hysterektomie war die Antwort. ”

Werbung hat das Potenzial, eine bessere Zukunft für die Behandlung und die Freisetzung von Patienten Spaß Welt in dem Geheimnis der Fibromyalgie zu schaffen wurde schließlich endgültig geklärt.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *