Wie viele Menschen sind mit Fibromyalgie diagnostiziert?

Wenn Sie an Fibromyalgie leiden, könnten Sie manchmal das Gefühl, wie Sie ganz allein sind. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass niemand über Ihre Krankheit zu verstehen oder sogar wissen scheint. Und wenn Sie nicht eine gute Support-Gruppe oder Internet-Community gehören gefunden zu haben, fühlen Sie sich vielleicht wie gibt es nicht einmal, dass viele Menschen, die möglicherweise erkennen konnten, was sie durchmacht.

Aber ist das wahr? Sind Menschen mit Fibromyalgie wirklich so allein? Wie viele Menschen mit Fibromyalgie diagnostiziert, wirklich? Um das zu beantworten, lassen Sie uns einige der Statistiken sehen und darüber sprechen, wie wichtig Gemeinschaft ist mit Fibromyalgie zu tun haben.

Wie viele Menschen mit Fibromyalgie diagnostiziert?

Oft scheint es , wie Fibromyalgie eine ungewöhnliche Bedingung ist. Ich meine, wie oft haben Sie gesagt , dass Sie Fibromyalgie haben und genau das bekommen verwirrten Blick im Gegenzug ? Aber es könnte Sie überraschen , nur um zu erfahren , wie viele Menschen mit Fibromyalgie diagnostiziert werden auf der ganzen Welt.

Hier ist ein lustiges kleines Experiment, um zu versuchen: weg von der Oberseite des Kopfes, erraten, wie viele Menschen auf der ganzen Welt Fibromyalgie hat?

Eine Million? Zwei?

Nun nach der nationalen Fibromyalgie Vereinigung , so viele wie 400 Millionen Menschen wurden mit Fibromyalgie diagnostiziert. Das sind rund 5% der Weltbevölkerung. Es ist mehr als die Bevölkerung der Vereinigten Staaten.

Stellen Sie sich vor , wenn jeder in den USA Fibromyalgie hatte. Dann stellen alle in Deutschland auch sie hatte. Und das ist in etwa , wie viele Menschen haben Fibromyalgie auf der ganzen Welt. Das ist eine Menge von Menschen mit Fibromyalgie, nicht wahr? Also warum scheint es wie Fibromyalgie, die macht Sie so allein zu fühlen ?

Gemeinschaft und Fibromyalgie

Bei einer Krankheit wie Fibromyalgie, die im Grunde machen Sie sich wie Sie in Ihrem eigenen Körper gefangen sind, ist es wichtig , unterstützende Beziehungen so viel wie möglich zu halten. Fibromyalgie kann alles von dir nehmen, einschließlich Ihren Freunden . Und die fehlende Unterstützung macht das Arbeiten mit der Bedingung , noch härter zu tun.

Menschen sind soziale Tiere und nicht gut tun , wenn isoliert. In der Tat, Menschen mit engen Beziehungen leben länger als diejenigen , die dies nicht tun, auch wenn sie nicht krank sind.

Jeder Mensch hat die Tendenz, von Freunden und Verwandten abdriften. Das ist ein natürlicher Teil des Lebens. Menschen wachsen auseinander über die Zeit. Aber mit Fibromyalgie, müssen Sie zu jedem guten Freund zu halten, die Sie haben, weil Ihre ständigen Schmerzen werden es schwieriger als sonst, diese Beziehungen zu pflegen.

Darüber hinaus die Suche nach Freunden, die Ihr Zustand zu verstehen ist eine der besten Dinge, die Sie tun können, um es zu verwalten. In den alten Tagen, hatten die Menschen mit Fibromyalgie eine viel härtere Zeit ein unterstützendes Netzwerk von Betroffenen für ein paar Gründe zu bekommen.

Erstens ist es eine unsichtbare Krankheit. Sie würden nie wissen, ob die Person, die die Straße zum nächsten zu Fuß nach unten Fibromyalgie hat. Dies gilt auch heute noch, natürlich. Und das ist Teil des Grundes, Fibromyalgie selten scheint, wenn so viele Menschen haben. Aber in diesen Tagen gibt es viel mehr Offenheit über den Zustand und die Fibromyalgie-Gemeinschaft ist größer und Verbreitung ständig das Bewusstsein.

Das ist ein Teil der zweiten Grund , warum es verwendet mit Fibromyalgie schwieriger für die Menschen zu sein , um Unterstützung zu erhalten. Die meisten Menschen einfach nicht wissen , dass Fibromyalgie existierte . Auch hatten die meisten Ärzte noch nie davon gehört. Es ist immer noch schwer , eine Diagnose zu bekommen heute, aber es ist viel besser , als es früher. So ist die Gesamtzahl der Fibromyalgie – Patienten ist wahrscheinlich nicht gegangen, aber mehr Leute wissen , was sie haben. Und das macht ein Support – Netzwerk zu finden , erleichtert.

Der letzte und größte, Grund, dass es einfacher ist, heute eine Fibromyalgie-Gemeinschaft zu finden, ist das Internet. Sie müssen nicht mehr auf einer Support-Community verlassen, die nur von Menschen, die in Ihrer Nähe leben zusammensetzen. Sie können auf der ganzen Welt mit anderen Fibro Krieger Geschichten und Tipps teilen. Seiten wie diese Hilfe verbreitete Bewusstsein und Informationen. Und die Kommentare Abschnitt auf jedem Artikel bietet viel Platz Ratschläge zu teilen oder sogar finden nur eine Schulter zum Anlehnen.

Kämpfen gemeinsam gegen Fibromyalgie

Das ist einer der wenigen guten Dinge aus der Fibromyalgie zu kommen. Große Freundschaften wurden zwischen zwei Betroffenen getragen werden, die würden nie getroffen hätte , wenn nicht für ihren Zustand und das Internet. Das ist bemerkenswert, und es ist so wichtig , wenn Sie mit Fibromyalgie es zu tun , diese Art von Beziehungen zu schaffen und zusammenarbeiten , um gemeinsam das Bewusstsein für Fibromyalgie zu verbreiten.

Und Sie können jetzt, wie in der Tat helfen. Teilen Sie Ihre Geschichten und Tipps mit uns in den Kommentaren. Nehmen Sie die Zeit , um andere Fibro Krieger die Unterstützung zu bieten , die sie benötigen. Nutzen Sie die Kraft der sozialen Medien das Wort über diesen Zustand zu erhalten. Man weiß ja nie Art von Freunden , was Sie machen könnten. Und der beste Weg zurück gegen Fibromyalgie zu bekämpfen , ist zu den Menschen bewusst zu machen .

Also, wie viele Menschen mit Fibromyalgie diagnostiziert? Hunderte Millionen. Und es ist Zeit, diese Tatsache zu nutzen Rücken gegen die Krankheit zu bekämpfen. Es ist Zeit, zusammen zu kommen.

Teilen Sie Ihre Geschichten, Ihre Hoffnungen, Ihre Ängste. Lassen Sie alle wissen , was mit Fibromyalgie leben ist wie. Nutzen Sie diese Gelegenheit , sich mit Ihren Freunden zu teilen , die das Glück haben , nicht Fibromyalgie haben. Bitten Sie sie , Ihnen zu helfen , tun etwas dagegen, wie lebenswichtige Forschung finanziert . Und lassen Sie alle darunter zu leiden wissen , dass sie in ihr einen Freund haben.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *