die Gerichte haben bestätigt, dass Fibromyalgie ist wichtig, um eine dauerhafte Behinderung zu erklären. Teile diesen Artikel

Die Aussage bezieht sich auf einen Fall einer Frau, die ein wiederkehrendes Bild der Major Depression ohne schwere psychotische Symptome, Nackenschmerzen und degenerativen Prozess ohne Beeinträchtigung der Wurzel der Fibromyalgie und chronischen Müdigkeitssyndrom erlitten hat.
In seiner Entscheidung unterstreicht der Oberste Gerichtshof von Katalonien den Fall der Festsetzung des LGSS über die Behinderung, in dem es heißt, dass “die Bewertung der dauerhaften Behinderung vor allem aus den funktionellen Einschränkungen des Leidens der Arbeitnehmer erfolgen muss”.

Bei der Kamera muss die Behinderung als Kapazitätsverlust schwerwiegende anatomische oder funktionelle Reduzierungen verstanden werden, die die Arbeitsfähigkeit reduzieren oder negieren und die Möglichkeit nicht verhindern, die Arbeitsfähigkeit zu finden, wenn sie als unsicher oder sehr langfristig vorliegt.
Das heißt, nicht nur müssen Sie erkennen, wenn Sie keine physische Möglichkeit für professionelle Arbeit haben, aber auch wenn Sie noch das Wissen haben, um eine Aktivität durchzuführen, müssen Sie es nicht mit einer minimalen Effizienz durch die Vollendung aller Arbeit zu tun , auch wenn man nur Programmieranforderungen, Bewegungen und Interaktionen benötigt, sowie Pflege und Aufmerksamkeit.

Im Falle einer Krankheit von Patienten, bildet ein Bild, das “verhindert die korrekte Ausführung aller Arten von Arbeit, einschließlich der sesshaften Natur und Licht Aufgaben, die nicht die Vollendung einer besonders intensiven körperlichen Anstrengung erfordert.” “Heute ist von einer schweren Erkrankung betroffen, ein ernsthafter Charakter, der eine Intensität hat, die ausreicht, um seine Arbeitsfähigkeit aufzuheben, zu denen andere degenerative Krankheiten hinzugefügt werden”, sagte der Beamte. Der Kandidat stellt eine wichtige wiederkehrende Depression und keine schweren psychotischen Symptome, Nackenschmerzen und degenerativen Prozess ohne Beeinträchtigung der Wurzel, Fibromyalgie und chronischen Müdigkeitssyndrom.

Daher hat die TSJC die vom Nationalen Sozialversicherungsinstitut (INSS) eingereichte Beschwerde gegen die bereits an den Gerichtshof von Girona 1 geleistete Entscheidung im Jahr 2013 zurückgewiesen.

Ort der IPA ein sozialer Erzieher mit Fibromyalgie und chronischen Müdigkeitssyndrom sozialen Kammer des Obersten Gerichtshofs von Katalonien, in seinem Urteil Nr. 1403/2015 vom 24. Februar (Rec 6239/2014), sagte auch, dass die Situation der IPA für alle die Arbeit eines Sozialpädagogen in Fibromyalgie und chronischen Müdigkeitssyndrom, die das Urteil des Arbeitsgerichts bestätigte und die vom Nationalen Sozialversicherungsinstitut eingereichte Beschwerde zurückwies.

Die Leistungen des bezahlten Arbeitnehmers – litten unter einem fortgeschrittenen Fibromyalgie-Syndrom und chronischer Müdigkeit, Klasse III sowie einer chronischen depressiven Störung, einer leichten kognitiven Beeinträchtigung und einem Vor-Tunnel-Syndrom, unter anderen Beschwerden. Betrachten Sie das Haus und nur wegen der Schwere der Fibromyalgie und der chronischen Müdigkeit, der Grad erlitten, müssen wir erkennen, dass auch mit dem Wissen, eine Aktivität durchzuführen, keine wirkliche Autorität hat, die Arbeit mit etwas Wirksamkeit zu vollenden.

Dies sind Krankheiten, die Schmerzen verursachen, die Produktionskapazität in Bezug auf Leistung, Kapazität und Effizienz ernsthaft gefährden und unfähig, leichte Arbeit zu leisten, die Unwirksamkeit nicht als Beispiel zu widerlegen und dauerhaft absolut zu genießen.

Bei der Festlegung der LGSS in einer totalen dauerhaften Behinderung war ein Gesetz dafür verantwortlich, dass ein gewisses Maß an Behinderung nicht nur erkannt werden sollte, wenn es keine physische Möglichkeit für berufliche Arbeit gibt, sondern auch durch die Aufrechterhaltung von Fertigkeiten für die Durchführung einer Tätigkeit nicht sein sollte mit einer minimalen Effizienz wie die Leistung jeder Arbeit, obwohl einfach, erfordert Programmierung Anforderungen, Bewegungen und Interaktionen, sowie Pflege und Aufmerksamkeit.

Die Unfähigkeit, als der Verlust der Kapazität verstanden zu werden, schwere anatomische oder funktionelle Reduktionen, die die Arbeitsfähigkeit und Unverkäufe reduzieren oder negieren, hemmen die Fähigkeit, die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen, wenn sie als unsicher oder zu lang dargestellt wird.

Advertisement
Advertisement
⬇⬇Abonnez-vous à la chaîne Youtube⬇⬇ ➡



Pour ceux qui ne comprennent pas la fibromyalgie n'ignorez pas ces symptômes mortels de la fibromyalgie La costochondrite, cause de douleurs thoraciques chez les patients atteints de fibromyalgie Le mystère de la fibromyalgie est enfin résolu! II Fibromyalgie La fatigue liée à la fibromyalgie est plus que la simple fatigue

Leave a Reply

Your email address will not be published.