Fibromyalgie und Lärmempfindlichkeit

Der Umgang mit Lärmempfindlichkeit

Wie ich die heutigen Artikel zu schreiben, ich sitze in völligen Stille in meinem Wohnzimmer. Dies ist eine Seltenheit für mich; es gibt normalerweise das Geräusch von Menschen in dem Hause oder den Fernseher im Hintergrund, und wenn ich allein zu Hause bin, dann werde ich normalerweise etwas Musik spielen, während ich arbeite.

Heute aber wollte ich sehen, wie ich mich fühlte in Ruhe zu schreiben – zumal ich über die Auswirkungen von Lärm auf der Fibromyalgie ich schreibe.

Es fühlte es merkwürdig still, wenn ich aus dem TV eingeschaltet, aber es dauert nicht lange den Klang des Verkehrs draußen und die Leute in der Wohnung nebenan war alles, was ich hören konnte. In der Tat, sprangen diese Hintergrundgeräusche in den Vordergrund, und sie waren plötzlich sehr laut. Im Moment bin ich in Betrachtung des TV setzen auf nur zurück zu den anderen Geräusche übertönen.

Lärm hat einen großen Einfluss auf viele Fibromyalgie-Patienten. Wir erleben erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Berührung, Licht, Gerüche, Temperatur und Lärm. Lärm kann unsere Schmerzen erhöhen, verursachen Kopfschmerzen und lassen uns erschöpft fühlen. Warum also nicht beeinträchtigt Lärm uns auf diese Weise, und wie können wir bewältigen?

Ablenkung

Ich bin leicht abgelenkt und nicht sehr gut konzentrieren, so das kleinste Geräusch oder Rauschmuster ändern wird mich in meinen Tracks zu stoppen. Das ist zum Teil, weil ich unter Angst leiden, so plötzliche Geräusche machen zucke ich, aber es ist zum Teil, weil es einen Zustand der Ruhe unterbricht Ich versuche verzweifelt schwer zu erreichen.

All diese Zeiten ich versuche zu entspannen, entspannen oder ausruhen, die Änderung des Lärms unterbricht mich. Ich halte entspannt und stattdessen mein Geist in Eingriff ist, was auch immer nebenan geschieht oder draußen. Dies kann wirklich frustrierend sein, vor allem, wenn Sie versuchen, die Kontrolle über Ihren Zustand zu nehmen und die Außenwelt blockieren.

Die Lösung, wenn auch leichter gesagt als getan, ist weiter zu üben und lernen, diese externen Geräusche zu blockieren. zu meditieren zu lernen, ist ein effektiver Weg, dies zu tun, oder so bin ich gesagt, und im Laufe der Zeit können Sie lernen, sich selbst zu zentrieren und die Umgebungsgeräusche blockieren.

Migräne

Ich habe seit über 20 Jahren unter Migräne litt, und Lärm ist eine der stärksten Auslöser. Migräne ist auch ein häufiges Symptom für Fibromyalgie – Patienten, so ist es wahrscheinlich , dass viele von Ihnen in irgendeiner Form erleben intensiver Kopfschmerzen als Folge der erhöhten Sensibilität.

Es gibt einige Umgebungen, die einfach nicht gut sind für Migränepatienten; Fußballspiele, Konzerte, lauter Versammlungen / Debatten, Theater / Kino, Kinderspielgruppe – die Liste geht weiter.

Vor ein paar Jahren war ich bei einer neuen Karriere suchen. Ich verbrachte eine Woche in einer Schule für Kinder mit Autismus. Die Woche war völlig lohnend und alles hatte ich gehofft, es wäre, und ich fühlte mich wirklich zuversichtlich über meinen neuen Schritt.

Das war, bis ich merkte, ich habe eine Migräne hatte fast jeden Tag. Ich würde es Stress hinstellen zu beginnen, aber bald klar, dass laute Kinder schreiend über im Flur, im Klassenzimmer, Mittagessen Zimmer – es war anstrengend, und ich wusste, dass ich nicht eine Person, die jeder mit dem Geräuschniveau bewältigen könnte Tag.

Einer meiner Familienmitglieder leidet an ME und Migräne. Er findet den mächtigen erhöhten Lärm in einem Theater oder Kino so scharf, dass es jedes Mal seine Migräne auslöst. Im Laufe der Jahre hat er erkennt, dass er nicht mehr Filme sehen kann und spielt in der Arena sie bestimmt ist – er nicht damit umgehen kann.

Es ist nicht der Fall für alle, aber wenn Sie jemand sind, der zu einer erhöhten Geräusch erhöhten Kopfschmerzen in Zusammenhang bemerkt, dann müssen Sie sich aus diesen Situationen nehmen. Ich schlage nicht vor Ihnen weglaufen – es lohnt sich immer, diese Dinge auf mehr als einmal versucht – aber wenn es Sie Schmerzen wiederholt verursacht, dann kann es eine berufliche Veränderung für Sie oder eine Änderung an Ihrem Wochenende Hobby bedeuten.

Manchmal kann diese Erkenntnis ziemlich verheerend sein, aber es ist dennoch wichtig, wenn Sie die Kontrolle über Ihre Schmerzen gewinnen wollen.

Erschöpfung

Es gibt einige Geräusche, die in den Ohren schmerzhaft sein, ob Sie Fibromyalgie haben oder nicht. Das Krankenwagen Sirene, die pneumatischen Bohrer in der Fahrbahn, das schreiende Baby im Wartezimmer – wer hören kann, ist wahrscheinlich bei diesen Klängen zurückzuzuweichen. Aber Fibromyalgie-Patienten sind wahrscheinlich mehr als flinch zu tun.

Nicht nur ist der Klang wahrscheinlich uns körperliche Schmerzen verursachen, aber sie nehmen ihren Tribut auf unseren mentalen Zustand als gut. Unsere Körper angespannt an diesen scharfen Tönen und wir kämpfen ruhig oder entspannt um erhöhte Lärm zu bleiben.

Wir sind auch erschöpft; Fibro Müdigkeit bedeutet, dass wir weniger in der Lage sind, stark zu bleiben und rational mit diesen Geräuschen umgehen. Wir haben nicht die körperliche Kraft oder die mentale Stärke, die klingen wie unsere nicht-Fibro Freunde ignorieren könnte.

Die bekannten Bewältigungsstrategien für Fibromyalgie werden mit ihnen helfen. Verbleibende gut erholt und dabei sanfte Bewegung ist ein guter Weg , zu versuchen , Ihre Müdigkeit zu balancieren. Positive Energie in Ihrem Körper macht dich stärker und besser in der Lage mit diesen Stämmen zu tun.

Siehe auch

Die Stimme in deinem Kopf

Lärm ist nicht immer über das, was um Sie herum vor sich geht – manchmal ist es zu wissen, was im Inneren vor sich geht. Die Stimme in meinem Kopf ist Lärm, den ich ohne oft zu tun. Sie ist die Stimme, die mich nach vorne schiebt und hält mich zu gehen, aber sie ist die auch die Stimme, die mir sagt, ich bin nutzlos und hält mich zurück. dass Lärm zum Schweigen zu bringen ist ein wichtiger Teil mit Schmerz zu tun, so dass Sie nach vorne bewegen können, besser zurecht, und stärker sein.

Meditation kann oft helfen, mit dieser, aber so kann die Schaffung eines Rückzugs oder Versteck. Für diejenigen von uns, die mit Meditation zu kämpfen, zu einem Teil des Hauses zu gehen oder irgendwo in Ihrer lokalen Gemeinschaft, die Ihnen ein Gefühl von Ruhe und Frieden gibt kann helfen, den Lärm im Kopf zum Schweigen zu bringen.

Finden Sie guten Geräusch

Nicht alle Lärm ist schlecht. Manchmal ist die Uhr tickt oder das Summen der Entfeuchter (zwei irritierende Geräusche, mit denen ich zu kämpfen, als ich diesen Artikel schreibe) kann mehr Frustration, Ablenkung oder Schmerzen als das Rauschen von TV oder Radio erstellen.

Finden Sie eine Station, die Sie oder ein Musikstück hören genießen Sie lieben, und verwenden Sie es als eine Möglichkeit, die negativere Geräusche zu blockieren. Manchmal kann eine Person das Rauschen der Ton sein, dass jemand anderes Schmerzen lindert.

Advertisement
Advertisement
⬇⬇Abonnez-vous à la chaîne Youtube⬇⬇ ➡



Pour ceux qui ne comprennent pas la fibromyalgie n'ignorez pas ces symptômes mortels de la fibromyalgie La costochondrite, cause de douleurs thoraciques chez les patients atteints de fibromyalgie Le mystère de la fibromyalgie est enfin résolu! II Fibromyalgie La fatigue liée à la fibromyalgie est plus que la simple fatigue

Leave a Reply

Your email address will not be published.